Corona Projekt 11er Originale!

Alles zum Thema Aufbau bzw. Umbau Deines Bikes!

Moderator: Michael

Beiträge: 1182
Registriert: Di 22. Mär 2011, 13:00
Wohnort: "Sauerland"

Re: Corona Projekt 11er Originale!

Beitrag von Silverlinekatana »

...gestern mal den Kabelbaum "original " fixiert...
20220621_222442.jpg
Sehr hilfreich, wenn eine originale Montage Anleitung für Neufahrzeuge vorliegt :D
20220624_173615.jpg
...und wichtiger Hinweis:
20220624_173713.jpg
...

Lackteile sind auch fertig...
"...schön, so Oldschool zu sein!!
Nix Fahrmodi, Quickshift, ABS und so´n Schnickschnack!!"
Beiträge: 443
Registriert: Di 22. Mär 2011, 00:52
Wohnort: Basdorf

Re: Corona Projekt 11er Originale!

Beitrag von Torte »

Kann ich bestätigen, daß mit der originalen Montage Anleitung :)
Was im Westen ist Zirkus Krone,ist Torte aus der Zone!
Beiträge: 1182
Registriert: Di 22. Mär 2011, 13:00
Wohnort: "Sauerland"

Re: Corona Projekt 11er Originale!

Beitrag von Silverlinekatana »

So, heute fertig geworden...
20220702_113524.jpg
Leider hat die Lima versagt, so konnte ich nicht zum GS Treffen fahren
"...schön, so Oldschool zu sein!!
Nix Fahrmodi, Quickshift, ABS und so´n Schnickschnack!!"
Beiträge: 1182
Registriert: Di 22. Mär 2011, 13:00
Wohnort: "Sauerland"

Re: Corona Projekt 11er Originale!

Beitrag von Silverlinekatana »

Geschafft...
Jetzt mit frischer Hauptuntersuchung und zugelassen...
IMG-20220713-WA0002.jpeg
Nun noch das AntiDive abdichten, und los geht es....
"...schön, so Oldschool zu sein!!
Nix Fahrmodi, Quickshift, ABS und so´n Schnickschnack!!"
Beiträge: 1182
Registriert: Di 22. Mär 2011, 13:00
Wohnort: "Sauerland"

Re: Corona Projekt 11er Originale!

Beitrag von Silverlinekatana »

....so, nun schon ein paar Meter gemacht..
Allen Helden von damals zolle ich ein riesen Respekt, wie konnte man nur mit solchen Bikes fahren...
20220905_200928.jpg
...schönes Wochenende
"...schön, so Oldschool zu sein!!
Nix Fahrmodi, Quickshift, ABS und so´n Schnickschnack!!"
Beiträge: 157
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 18:13

Re: Corona Projekt 11er Originale!

Beitrag von Dieter »

Hallo Chris!
Wie hast Du eigentlich die inneren Gleitbuchsen aus den Gabeltauchrohren herausbekommen? Ich breche mir da gerade echt einen ab!
Gruß
Dieter
Beiträge: 1182
Registriert: Di 22. Mär 2011, 13:00
Wohnort: "Sauerland"

Re: Corona Projekt 11er Originale!

Beitrag von Silverlinekatana »

Hallo Dieter,
Ich habe die Buchsen nach etlichen Versuchen mit einem Drehmel oder ähnlichen Geräten eingeschlitzt, dann fallen sie so raus...

Viel Erfolg

Gruß Chris
"...schön, so Oldschool zu sein!!
Nix Fahrmodi, Quickshift, ABS und so´n Schnickschnack!!"
Beiträge: 157
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 18:13

Re: Corona Projekt 11er Originale!

Beitrag von Dieter »

Hallo Chris, ich war nicht erfolgreich und gebe es auf. Ich verstehe schon nicht, wie Du mit einer Dremeltrennscheibe einer senkrechten Steg in die Buchse geschnitten bekommen hast. Die Buchse besteht aus mindestens 2 mm starkem Stahl. Die Buchse wurde offenbar mit solcher Kraft in das Tauchrohr getrieben, dass sich die Buchse mit dem Material des Tauchrohrs verbunden hat. Von der Teflonschicht ist leider nichts mehr übrig. Trotzdem würde ich nächstes mal die abgenutzte alte Buchse drin lassen. Das jetzt misshandelte Tauchrohr könnte ich allenfalls noch ausdrehen lassen. Aber wahrscheinlich schmeiße ich es einfach irgendwann in die Ruhr.
Gruß
Dieter
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste